23. März 2013

essence Oz The Great And Powerful cream blush

Ich persönlich tue mich immer recht schwer damit Blush ordentlich aufzutragen. Entweder man sieht fast nix (weil ich zu vorsichtig bin) oder es gibt unschöne und "harte" Ränder. Bisher habe ich nur gepressten Blush gehabt. Letztens traute ich mich dann mal einen Blush mit einer anderen Konsistenz, weil mir die Farbe unglaublich gut gefallen hat. Und zwar den essence Oz The Great And Powerful cream blush aus der Oz LE.

Dieser Blush kommt in cremiger Konsistenz und Pumpspender daher.

Preis 2,75 €
Inhalt 14 ml

Die Farbe trägt den fabelhaften Namen beware the wicked witch. Es ist ein apricot, fast schon koralle-Ton. Einmal auf den Pumpspender gedrückt, erhält man eine Menge, die in meinem Falle für beide Wangen ausreichen. Auf dem Bild seht ihr die Menge, die einmal "pumpen" entspricht:


Auf dem unteren Bild erkennt man, dass die Farbe, wenn man sie dann einmal eingearbeitet und verblendet hat, gar nicht mehr so knallig ist, sondern schön dezent. Zudem sind Glitzerpartikel erhalten, was ich super schön finde. Daher finde ich es schade, dass diese gar nicht lange halten sondern nach max. einer Stunde schon "abfallen". Dafür hält das Blush den ganzen Tag durch, was ja durchaus wieder ein Pluspunkt ist.


Mir gefällt dieses Blush außerordentlich gut. Allerdings muss man schnell sein, wenn man es aufträgt, da es sehr schnell trocknet und die Gefahr unschöner Ränder besteht.


Welche Konsistenz ist euch bei Blush die Liebste und wie arbeitet ihr ihn ein?

Eure Melli







Kommentare:

  1. Bei dieser Konsistenz hab eich immer unwarscheinlich Panik:D
    Dabei besitze ich mittlerweile ja fast alle vertretbaren Sorten an Blush...aber an diese habe ich mich noch nicht herangewagt. Die Farbe gefällt mir aber auch sehr sehr gut.

    LG
    Eve

    AntwortenLöschen
  2. schöner bericht, ich habe das blush auch. Ich mag Puder Rouge am Meisten. Schau doch mal bei mir vorbei <3 http://juliasbeautyblog-xo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey, kann es sein, dass das Foto entstanden ist, als das Produkt noch neu war? Anfangs kommt ja weniger raus - bei mir hab ich nämlich bei einem vollen Pumpstoß viel zu viel, daher wäre ich vielleicht beim nächsten Mal vorsichtig, wenn du es benutzt :-) Schön langsam drücken...

    An sich aber tolles Produkt, finde ich auch!

    Liebe Grüße,
    Chrissi

    www.chrissis-welt.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, ich hatte es schon ein paar Mal in Gebrauch :-)

      Löschen