30. Juni 2013

Monats-Shopping Juni 2013

Autsch! Dieser Monat tat weh im Geldbeutel. Ich hab extrem viel gekauft und eine kleine Ausbeute davon zeige ich euch im heutigen Post.


Diese beiden Lacke von OPI habe ich bei Douglas für 2,95€ das Stück gekauft. Ich konnte einfach nicht dran vorbei gehen, ausprobiert habe ich sie aber noch nicht.


Bei Douglas habe ich auch noch etwas bestellt:

  • DKNY Be Delicious Fresh Blossom: ein ganz wunderbar tolles Parfum. Ich liebe DKNY und dieser ist ein absolut toller Sommerduft.
  • Anny Desert Glam 690 After Dinner Show und 630 Shooting Star: beide absolut genial. Ich liebe sie.




Bei Kiko war ich das erste Mal diesen Monat und hab natürlich direkt zugeschlagen. Zwei Lacke durften mit, tolle Farben. Müssen aber auch noch getestet werden.


Diesen Kajal habe ich auch bei Kiko gekauft. Einfach eine wunderschöne Farbe für den Sommer.


Hachja. Schon eine ganze Weile bin ich an dieser Lidschatten-Palette von Catrice vorbei geschlendert. Und nun ist sie endlich mein. Ich mag sie total gern, die Farben sind einfach toll.


Ich hab ihn, ich hab ihn!! Ein wundervoller Blush von Catrice, der auch optisch einfach wunderschön ist, wie ich finde. Ich benutze ihn sehr gerne und bin froh, dass ich ihn bekommen habe.


Das ist ein Produkt, bei welchem ich im Nachhinein denke: Warum hast du das eigentlich gekauft? der "p2 Perfect Face! T-Zone Corrector". Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, aber ich befürchte, dass mich seine Wirkung nicht umhauen wird. Kennt ihr sowas? Ihr kauft etwas voller Vorfreude und dann zu Hause denkt ihr euch: Naja, doll ist das bestimmt nicht.
Ich bin gespannt.


Ein Lipstick aus der p2 Summer Attack LE. Im Laden noch geliebt und aufgetragen zu Hause: Uiiii, nicht so wirklich meine Farbe. Mal sehen, ob ich noch gefallen an ihm finde, aber das pink ist schon seeeeeehr pinkig.


  • mein erster ESSIE!!!!!!!! Die Farbe ist absolut genial - "all tied up". Ich bin gespannt, ob der Goldschimmer auch aufgetragen gut rüber kommt.
  • p2 One Drop Fitness Oil: meine Nägel sind momentan ziemlich beansprucht - das Ständige Lackieren und mit Entferner wieder runter,...sie sind echt kaputt und spalten sich. Also muss eine reichhaltige Nagelpflege her.
  • Und endlich habe ich ihn bekommen: den Catrice Eyebrow Filler!! Lange war er ausverkauft bei uns und jetzt hatte ich mal Glück! 


  • Catrice Concealer: auch hier bin ich schon lange drum herum gelaufen und habe jetzt zugeschlagen. Ich bin sehr gespannt, wie gut er hält und deckt.
  • Catrice Mascara Waterproof aus der Matchpoint Limited Edition
  • p2 Pool Side Party Eyebrow Gel
  • Nagellack aus der Catrice Matchpoint LE "The Winning Cream"
  • essence my & my ice cream Limited Edition cream blush 01 ice bomb
  • essence my & my ice cream Limited Edition Lip Balm 02 icylicious
  • essence my & my ice cream Limited Edition baked eyeshadow 01 cone head
Das waren meine Errungenschaften aus dem Bereich "dekorative Kosmetik". So viel habe ich schon lange nicht mehr in einem Monat gekauft. Nun hoffe ich, dass die kommenden LEs mich nicht so ansprechen, denn aufgebraucht werden muss ja auch mal was :)

Ich stelle euch die nächste Zeit sicher einige Produkte genauer vor.

Habt ihr einen speziellen Wunsch für einen Blogpost?


28. Juni 2013

Catrice Eyeliner Pen

Ich mag ja Catrice richtig gerne. In dem Regal finde ich immer was, ob ich nun was brauche oder nicht. Daher habe ich vor einiger Zeit diese beiden Eye Liner Pens mitgenommen. Einer in schwarz und einer in grau.


Zu Anfang war die Spitze der Pens noch sehr fest, was ich immer wichtig finde, um den Eye Liner dünn und gut auftragen zu können. Doch bereits nach 5-maligen Benutzen sehen die Spitzen so aus:


Ausgefranst!


Die Farben selber finde ich sehr gut. Ein schönes schwarz und ein grau, welches nicht zu dunkel, aber auch nicht zu hell ist. Leider war die Farbabgabe von Beginn an nicht sehr toll. Man musste oft nachziehen und auch doller aufdrücken, damit ordentlich Farbe abgegeben wird.
Ein dünnes Auftragen ist mit den Pens nach wenigen Malen benutzen leider nicht mehr drin. Auf dem unteren Bild könnt ihr ganz gut erkennen, wie die Striche aussehen. Und ich habe mir Mühe gegeben, sie dünn zu malen. Leider keine Chance.


Nach nur 5-6 Mal Benutzen sind die Eye Liner Pens von Catrice für mich leider nicht mehr brauchbar. Schade, denn das ist das erste Produkt von Catrice, mit dem ich so gar nicht zufrieden bin.

Was war euer letzter "Reinfall"?

27. Juni 2013

Pinkbox Juni 2013



Es ist zwar schon ein paar Tage her, dass die Pinkbox Juni 2013 bei mir eingetrudelt ist, aber ich möchte sie euch dennoch kurz zeigen.




  • Clearasil Daily Clear Refreshing Waschgel
  • tetesept Indisches Ayurveda Bad
  • Nagellack von Sabrina Rudnik Cosmetic
  • Lipgloss von mememe Light me Up
  • Veet Easy Start Kaltwachsstreifen
  • Zeitschrift Jolie
Ich bin nicht 100%ig zufrieden mit dieser Box, aber auch nicht so unzufrieden, wie beim letzten Mal. Das Produkt von Clearasil hätte ich nie im Leben gekauft, muss aber sagen, dass ich es ziemlich gut finde. Es riecht sehr angenehm nach Grapefruit und tut meiner fettigen Haut sehr gut. Also wirklich ein Produkt, über das ich mich freue.
Auch den Badezusatz von tetesept finde ich gut. Ich finde zwar den Duft nicht passend für den Sommer, aber ich bade im Herbst und Winter sehr viel und hebe ihn einfach bis dahin auf. Sowas kann ich einfach immer gebrauchen.
Die Kaltwachsstreifen von Veet machen mich neugierig. Ich habe sowas noch nie gehabt und bin gespannt, ob und wie ich damit zurecht komme.
Nun zu den beiden Produkten aus der dekorativen Abteilung. An sich finde ich Nagellack und Lipgloss gut, aber die Farben sind so gar nicht meins. Daher sind die beiden Produkte für mich nicht zu gebrauchen. 
Die Zeitschrift Jolie ist ganz nett, aber auch nichts, was ich gern lese. Zum drin rum blättern ist sie ganz okay, aber mehr auch nicht.

Die große Enttäuschung blieb diesen Monat zum Glück aus, die Box ist wirklich ganz okay. Schade, dass mir die Farben der dekorativen Kosmetik nicht zusagen, aber man kann ja nun mal nicht immer jeden Geschmack treffen.

Ich behalte die Pinkbox vorerst und bin gespannt, was mich im nächsten Monat erwartet.

Wie sah eure Pinkbox diesen Monat aus? Wart ihr zufrieden?

24. Juni 2013

CATRICE I Got The Flower Lip Colour Pen

Die Limited Edition "Glamazona" von Catrice finde ich ziemlich gelungen und habe mir das ein oder andere Teil davon gekauft. So unter anderem den Lip Colour Pen. Ich war noch der rosa/pink-Typ, aber momentan   nehme ich, zumindest was Kosmetik angeht, alles mit, was irgendwie nach pink aussieht!


Das Design gefällt mir unheimlich gut muss ich sagen. Endlich mal wieder eine LE, die mich sofort anspricht.


Dieser Colour Pen ist der erste dieser Art für mich. Ich finde es etwas umständlich, dass er so dick ist, weil das ein präzises Auftragen nicht so leicht macht. Die Konsistenz erinnert mich an einen Labello, er lässt sich gut verteilen. Ich habe allerdings sehr trockene Lippen, so dass ich vor dem Auftrag immer noch Lippenpflege benutze. Damit sieht es gleichmäßig aus.




Die Farbe gefällt mir unheimlich gut. Die Intensität kann man variieren, in dem man eine oder mehrere Schichten aufträgt.
Die Haltbarkeit finde ich durchschnittlich. Er färbt schnell ab und bleibt dann leider auch fleckig zurück. Den Geschmack und Geruch nach Vanille finde ich ganz okay, nicht störend oder so.

An sich ein gutes Produkt von Catrice. Ich mag die Farbe sehr, man muss nur öfter nachschminken.

Was habt ihr aus dieser LE?

23. Juni 2013

Liebstück der Woche #4

Nach etwas über einem Monat Abstinenz melde ich mich nun mal wieder zurück. 
Hat mich jemand vermisst? :)

Ich habe viel geshoppt, viel ausprobiert und vor allem die Sonne genossen. Ich möchte nun wieder regelmäßiger bloggen und habe schon einige Ideen, was ich euch gerne vorstellen möchte.

Heute folgt mal wieder ein Post zu einem Liebstück. Dieses Armband habe ich vor einiger Zeit bei Galeria Kaufhof gekauft und es hat 9,95€ gekostet. Ich mag es total gern.


Gefällt es euch auch?