12. Juli 2013

Meine neue Pflegeserie - Neways

Ich bin 29 Jahre alt und habe noch immer mit Unreinheiten zu kämpfen. Ich habe fettige Haut, große Poren und es wird und wird nicht besser.
Ich esse natürlich Schokolade und trinke hin und wieder Alkohol, aber ich ernähre mich ansonsten sehr gesund, esse täglich Obst und Gemüse und trinke mindestens 3 Liter Wasser pro Tag. Dennoch wird meine Haut nicht besser.

Also schmiere ich mir täglich Waschcreme von Neutrogena und Balea ins Gesicht, benutze Gesichtswasser von Alverde, eine Tagescreme von Essence und sonstiges Gedöhns. Das kann doch nicht gut sein!?

Also habe ich nun beschlossen meine tägliche Pflege auf eine bestimmte Reihe umzustellen: Produkte von Neways.


Neways ist Naturkosmetik und soll laut Hersteller komplett frei von bedenklichen Inhaltsstoffen sein. Ich habe Bekannte, deren Hautbild sich bereits nach kurzer Zeit deutlich gebessert hat. Also versuche ich das nun auch. Man kann natürlich nicht von jetzt auf gleich seine gesamte Pflege auf eine Reihe umstellen. Zum einen sind die Produkte recht teuer (dafür aber auch ergiebig) und zum anderen habe ich ja auch noch gewisse Dinge hier rumstehen, die natürlich mit aufgebraucht werden.

Also habe ich mir erst mal ein Starter-Set zugelegt, welches folgende Produkte beinhaltet:

  • Truetouch cleanser (oily)
  • Truetouch clarifier
  • Truetouch daytime moisturizer (oily)
Mit diesen Produkten bin ich erst mal ganz gut aufgestellt. Ich benutze sie nun schon seit zwei Wochen und bin sehr begeistert. Die Produkte pflegen sehr gut, meine Haut spannt nicht und glänzt nicht mehr so stark, wie sonst. Gerade bei den heißen Temperaturen momentan ja nicht gerade unwichtig.

Mein Hautbild selber hat sich noch nicht verändert, aber das kann man ja nach zwei Wochen auch noch nicht erwarten. Ich bin gespannt, ob und wann sich hier etwas tut und meine Poren vielleicht sogar kleiner werden.

Kennt ihr Produkte von Neways? Benutzt ihr sogar selbst welche?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen