26. August 2013

[Review] essence eye sorbet

Am letzten Freitag nahm ich mit mal etwas mehr Zeit, um die neuen Sortimente im hiesigen DM-Markt zu durchleuchten. Gekauft habe ich vieles, heute stelle ich euch erst mal die neuen "essence eye sorbet" vor.

In jedem Döschen sind 3 Gramm enthalten und ich habe jeweils 2,75€ bezahlt.



Ich habe mich für die Farben 05 illuminating hazelnut und 04 illuminating plum entschieden. Ich habe nicht vor diese Sorbets als Lidschatten, sondern werde sie als Highlighter verwenden. Denn beim swatchen in der Drogerie ist mir gleich aufgefallen, dass sie für mich persönlich nicht als Lidschatten geeignet sind.

Die Textur ist extrem cremig und fluffig. Die Sorbets lassen sich super einfach verteilen und fühlen sich angenehm auf der Haut an.Sie schimmern und glitzern sehr stark. Um sie als Lidschatten zu verwenden, muss man schon ordentlich Produkt verwenden und schichten, da sie nicht sehr stark decken und eher sheer sind. Dadurch erhält man sehr viel Glitzer, was mir dann als Lidschatten nicht mehr so gut gefällt.


 Hier rechts seht ihr die Nummer 05 illuminating hazelnut. Der Farbton geht minimal ins bräunliche mit einem ganz leichten rosa-Stich.


Links im Bild seht ihr 04 illuminating plum. Die Farbgebung geht hier leicht in einen dunklen violett-Ton.


Hier sehr ihr die Sorbets leicht mit dem Finger aufgetragen. Ich bevorzuge hier den Auftrag mit der Fingerspitze auf jeden Fall, weil es durch die cremige Textur so besser geht.

Mir gefallen die Sorbets sehr gut und ich setze sie gerne als Highlighter ein und kann sie dafür auch empfehlen.

Habt ihr sie auch? Wie verwendet ihr sie?





24. August 2013

NYX For Your Eyes Only - Sexy Blue Eyes

Bei meiner letzten Douglas-Bestellung stöberte ich etwas in der "Sale"-Kategorie und entdeckte dort eine Lidschattenpalette von NYX. Bisher kannte ich die Firma nur vom lesen, Produkte selber hatte ich noch keine. Ich fand eine Palette, die mir gut gefiel und wollte sie gerne ausprobieren.
Diese Palette soll Farben speziell für blaue Augen beinhalten. Ich habe zwar blaue Augen, aber das war nicht der Grund, warum ich sie gewählt habe. Mir haben die Farben einfach gefallen.





Ich finde, hier sind wirklich schöne Farbe enthalten. Man erkennt schon ganz gut, dass alle Farben schimmern, was mir persönlich gefällt. Ich vermute, dass ich die unteren Farben etwas öfter verwenden werde und bin schon sehr gespannt darauf, wie die Farben auf dem Augenlid wirken.





Hier habe ich alle Farben einmal geswatcht, jeweil trocken und ohne Base. Gerade die Farben der unteren Reihe wirken ziemlich sheer, aber ich habe die Farbtöne auch nur leicht mit dem Finger aufgetragen. Ich finde den Schimmer super schön und bin gespannt, ob sich die Farben noch gut schichten lassen.

Das Einzige, was mir eher negativ aufgefallen ist, dass sich das Produkt sehr schnell abträgt. Ich habe jede Farbe nur einmal geswatcht und man sieht direkt, dass die Lidschatten schon benutzt wurden. Ich bin gespannt, wie lange sie halten werden. Der blaue Lidschatten oben in der Mitte hat auch leicht gekrümelt und ließ sich etwas krümelig auftragen. Ich bin gespannt, wie nachher alles mit Base auf dem Auge wirkt.

Kennt ihr NYX und wie findet ihr die Produkte?

20. August 2013

MN Kajal Jumbo Eyeliner

Bei Ebay entdeckte ich zufällig die folgenden Kajalstifte, um die es heute gehen soll:


Angesprochen haben mich sofort die schönen Farben. In letzter Zeit verwende ich gerne farbigen Eyeliner, um mein Augen Make-up mal etwas aufzupeppen. Gerne orientiere ich mich dabei an meiner Kleidung und mit diesem Set habe ich schöne Auswahl, die zu einigen meiner Kleidungsstücke passt.


Die Eyeliner sind in Stiftform und mit einer Verschlusskappe versehen. In jeder Verschlusskappe ist ein Spitzer integriert, was ich sehr praktisch finde.
Auftragen lässt sich der Kajal sehr gut. Er ist weich und gleitet quasi über die Haut. Daher ist ein sauberes und präzises Auftragen problemlos möglich. Auf der Wasserlinie hält er ein paar Stunden, womit ich kann zufrieden bin. Auf dem oberen Wimpernkranz hat er bei mir den ganzen Tag durchgehalten. Ich habe lediglich eine Lidschattenbase verwendet und nach dem Auftragen meine Lider leicht abgepudert zum besseren fixieren.
Allerdings ist der Kajal nicht, wie angegeben, "waterproof". Er lässt sich nämlich problemlos entfernen und daher würde ich im Schwimmbad nicht mit ihm ins Wasser springen. Das hält er definitiv nicht aus.


Die Farben gefallen mir total gut. Man kann die Intensität variieren, je nachdem, wie stark man aufdrückt, beim Lidstrich ziehen. Alle Farben schimmern ganz leicht, die bunten allerdings etwas mehr.

Sind farbige Kajals etwas für euch?

15. August 2013

Produkttest: Balea Body Lotion + Body Milk

Heute melde ich mal wieder mit einem Post zurück. Die letzten 2 Wochen war ich urlaubsbedingt abwesend, aber nun kann es hier auf meinem Blog wieder los gehen.

Heute geht es um zwei Produkte von Balea, die ich im Rahmen eines Produkttestes zugeschickt bekommen habe. Im Paket erhielt ich von DM folgende Produkte:

  • 1x Balea Body Lotion
  • 1x Balea Body Milk
  • 1x Balea Pflegecreme
  • 1x Balea Soft Creme
Die beiden Cremes kenne ich schon, daher habe ich diese erst mal verschlossen gelassen und mich den Body Lotions gewidmet.


Im Sommer benötigt meine Haut keine reichhaltige Pflege. Daher ist die leichte Body Lotion hier ideal. Sie hat eine sehr fluffige Textur und fühlt sich leicht an. Sie lässt sich auch sehr leicht auf der Haut verteilen und zieht schnell ein. Nach der Rasur an den Beinen und der täglichen Dusche wird diese Lotion sofort von mir verwendet. Sie pflegt meine Haut leicht, genau so, wie ich es im Sommer mag.
Die reichhaltige Body Lotion habe ich auch ausprobiert und finde sie ebenfalls sehr gut. Sie ist von der Textur her etwas "schwerer", fester und dicker. Genau so lässt sie sich auch verteilen. Sie zieht nicht so schnell ein, ist dafür aber eben auch reichhaltiger. Ich werde diese Creme dankend im Herbst/Winter benutzen, denn in dieser Zeit braucht meine Haut viel mehr Pflege, da sie dann extrem trocken ist.
Vom Geruch her sind beide Cremes eher neutral, aber sehr angenehm. Ich finde, so wie die Niveacreme einen ganz eigenen und markanten Geruch hat, haben auch diese Cremes einen. Etwas süßlich, cremig - aber nicht aufdringlich, sondern leicht und dezent. Für diese beiden Produkte Daumen hoch!


Mögt ihr Balea-Produkte?