26. Januar 2014

Kiko Neon Glow Light Effect Serum

Die LE "Dark Heroine" von Kiko hat mich beim Erscheinen nicht wahnsinnig vom Hocker gehauen. Das Ein oder Andere Produkt fand ich schon recht interessant, aber für ein direktes Bestellen aus Mailand hat es mir nicht gereicht.

Im Dezember war ich durch Zufall in einem Kiko-Store und es war Sale-Time. Also durfte das "Kiko Neon Glow Light Effect Serum" für knapp 7€ (anstatt 13€) mit nach Hause.


Ist die Optik des Serums nicht ganz bezaubernd? Ich konnte allein aufgrund dessen schon nicht widerstehen. Das Serum befindet sich in einem Pumpspender und darin ist die Textur, die den Glow beinhaltet, spiralenförmig angeordnet. Als wenn sich darin eine Spirale befindet...sehr futuristisch.
Auf der Unterseite wird der Boden mit jedem Pumpen ein Stück nach oben gezogen, sodass man sehr gut erkennen kann, wie viel Produkt noch im Spender enthalten ist.




Ein Pumpstoß gibt eine perfekte Dosis des Serums ab, die für das gesamte Gesicht ausreicht. Es lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Meine Haut spannt nicht und ist auch nicht gefettet, was ich beides immer als sehr unangenehm empfinde.




Die Swatches zeigen es schon...ein wunderschönes Glow. Doch zu stark? Das habe ich zumindest gedacht, doch im Gesicht kommt es doch nicht so extrem rüber. Es ist ein schöner Schimmer, der je nach Lichteinfall etwas schwächer oder auch etwas stärker ist. Mir gefällt es unheimlich gut. Schön hätte ich es noch gefunden, wenn hier noch ein porenverfeinernder Effekt dabei wäre.
Das Serum kann allein oder unter dem Make-up angewendet werden. Beides gibt einen sehr schönen Effekt.

Ich mag dieses Serum sehr und bin froh, dass ich es noch ergattern konnte.



24. Januar 2014

Perlenstuecke goes Facebook

Hallöchen ihr Hübschen da draußen,

ich bin ja schon seit vielen Monaten begeisterter und leidenschaftlicher Instagram-Nutzer. Ich poste mehrfach täglich Bilder.Mit dabei sind zum Beispiel Kosmetik, Fashion, Food und alles, was mir gefällt oder ich mitteilen möchte. HIER geht es zu meinem Profil.
Ich war bei Instagram auch deutlich aktiver, als hier auf meinem Blog. Das soll sich in Zukunft ändern. Ich werde allerdings nicht anstreben alle zwei Tage oder so einen Blogpost zu schreiben, sondern werde versuchen, mindestens einmal die Woche etwas zu verfassen. Alles Andere wäre unrealistisch.

Ich habe nun auch eine Facebook Seite erstellt. Diese ist quasi soeben geboren und natürlich noch völlig frei von Inhalt. Vielleicht mögt ihr mir schon zu Beginn mit dem ein oder anderen "Gefällt mir" helfen. Wer Tipps für mich hat im Umgang mit Blog und Facebook, der darf mir sehr gerne schreiben. Es steckt alles noch in den Kinderschuhen, soll aber nach und nach immer mehr ausgebaut werden.

Hier gehts zu Facebook-Seite: www.facebook.com/perlenstuecke

Danke schon jetzt für euer Feedback, für eure Anregungen, Tipps oder einfach nur fpür euer "LIKE".

Eure Melli

12. Januar 2014

Astor - Heidi Loves Hot Christmas LE

Ich bin bekennender Fan von Heidi Klum, aber das war nicht der Grund, warum folgende Produkte von Astor aus der "Heide Loves Hot Christmas" Limited Edition in mein Körbchen gewandert sind. Natürlich ist mir sofort diese süße Kosmetiktasche von Astor ins Auge gefallen. Beim Kauf von zwei Produkten aus dieser LE gab es diese Tasche gratis mit dazu. Und da ich ein Kosmetik-Opfer bin, wurde ich schwach und habe direkt drei Produkte mitgenommen.
Im übrigen hab ich erst im Nachhinein mitbekommen, dass dieses hier die Weihnachts-LE von Astor ist. So richtig weihnachtlich finde ich weder das Design, noch sonst irgendwas...


ASTOR Heidi loves Hot Christmas Collection - Color Last VIP Lippenstift 

Ich habe den Lippenstift in der Farbe 011 Hot Lady mitgenommen. Die anderen zwei hätten mich auch interessiert, aber die gab es leider nicht mehr.





Eine wirklich sehr schöne Farbe. Leider hält der Lippenstift nicht besonders lange. Laut Astor soll er tatsächlich acht Stunden auf den Lippen halten, aber das kann ich definitiv nicht bestätigen. Dennoch gefällt er mir sehr gut, da er auch etwas pflegt. Ich habe trockene und rissige Lippen und dies fällt hier kaum auf. Gefällt mir.

ASTOR Heidi loves Hot Christmas Collection - Perfect Stay 24H Waterproof Eyeshadow + Liner





Dieses Kombiprodukt hat mich direkt angelacht. Ich musste ihn mitnehmen und ich finde, es ist das einzige Produkt aus der LE, welches einen weihnachtlichen Touch hat.
Es ist ein Kajal und gleichzeitig ein Lidschatten in einem wunderbaren kräftigen Goldton. Die Spitze ist sehr weich, sodass er sich auch als Lidschatten gut auftragen lässt. Ich liebe diesen Stift und finde es schade, dass bei uns die LE ausverkauft ist und ich die anderen Farben nicht nachkaufen kann.
An Silvester kam er dann auch gleich zum Einsatz und das AMU dazu, habe ich natürlich festgehalten:


ASTOR Heidi loves Hot Christmas Collection - Big & Beautiful LovelyDoll Attractive Black Mascara 

Von der Mascara habe ich mir richtig viel versprochen, doch sie ist das Produkt, welches mich am Meisten enttäuscht hat.
Ich komme allgemein nicht ganz so gut mit diesen Gummibürstchen zurecht, doch dieses hier finde ich ganz gut. Mit der Spitze gelangt man selbst im inneren Augenwinkel an kleinste Wimpern, was man sonst nicht so leicht schafft. Doch sie gibt kein grandioses Volumen und intensiv schwarz sehen meine Wimpern nun auch nicht aus.
Sie ist okay, eine normale Mascara, ohne besonderen Effekt in meinen Augen.





 Und hier noch ein Bild, wo ihr den Lippenstift und die Mascara aufgetragen seht:


Habt ihr auch so ein süßes pinkes Täschchen? :)