12. Dezember 2014

[Swatches] Barry M. Nagellacke

Heute geht es um einen kleinen Miniteil meiner Glitzer- und Effektlack-Sammlung. Vor einiger Zeit bestellte ich im Prettify Beauty-Shop von Iris und die Nagellacke von Barry M. waren dort im Angebot für knapp 3€. Folgende habe ich mir ausgesucht:


Silver Multi Glitter (NP 338), Sequin Pink (SNP 1), Glitter (NP 354)


Alle drei haben mir auf Anhieb gut gefallen und nun zeige ich sie auch mal im Einzelnen.


Dies ist der Silver Multi Glitter (NP 338). Er ist silbrig-grau und hat je nach Lichteinfall bunte funkelnde Partikel. Im Fläschchen gefällt er mir total gut und so sieht er aufgetragen aus.



Ich habe hier - wie bei allen folgenden Swatches - den Lack ganz links solo, in der Mitte über Essie blanc und ganz rechts über einen schwarzen essence Lack aufgetragen. Mir gefällt er auf schwarzer Base am Besten, das waren hier zwei Schichten. Solo habe ich ihn zwei mal lackiert.


Dies ist Sequin Pink (SNP 1) und ich muss zugeben, dass er mir online auf dem Bild etwas besser gefallen hat, als im Fläschchen.


Hier sind wieder die Swatches. Zuerst einmal muss man sagen, dass es sich bei diesem Lack um eine Art Sandlack handelt. Es ist aber irgendwie gröber, nicht gleichmäßig und fühlt sich nicht sehr angenehm an. Wer schon Sandlacke nicht mag, sollte die Sequin-Lacke von Barry M. meiden.
Aufgetragen gefällt er mir leider gar nicht. Und wenn, dann würde ich ihn überhaupt nur auf heller Base auftragen. Auf dem schwarz wirkt es schon sehr verschmiert. Die bunten Glitzerpartikel sind aber reichlich vorhanden. Eventuell teste ich ihn mal mit einem Gel-Lool-Topcoat, damit diese merkwürdig raue Oberfläche verschwindet. Ich mag Sandlacke prinzipiell, aber dieses hier leider gar nicht.


Den funkelnden Abschluss macht der  Glitter (NP 354. Er glitzert und funkelt in den verschiedensten Farben, hauptsächlich jedoch blau, gold und pink.



Aufgetragen gefällt er mir unheimlich gut. Ich mag ihn auf schwarzer Base sehr, aber prinzipiell passt er wohl zu vielen verschiedenen Farben. Links ist er solo in zwei Schichten aufgetragen.

Alles in allem bin ich mit der Auswahl meiner Barry M. Lacke zufrieden. Der Sequin-Lack war leider ein Reinfall, aber für knapp 3€ noch zu verschmerzen.

Besitzt ihr auch etwas von dieser Marke?

1 Kommentar: