7. Januar 2016

[Review + Swatches] essence - valentine – who cares? TE

Der Valentinstag naht und natürlich schmeißen die ganzen Kosmetikfirmen ihre Limited Editions zu diesem Thema so langsam auf den Markt.
Bei Essence heisst es ab Mitte Januar "valentine – who cares?" und ich habe von Cosnova ein paar Produkte zum testen bekommen.






Als ich die Pressemitteilung gesehen habe, fand ich die Produkte nicht besonders aufregend und hätte mir die TE wohl nicht mal näher im Aufsteller angesehen.
Dennoch freue ich mich natürlich sehr, dass ich sie nun testen darf.



Bei den Nagellacken habe ich hier die Farben 04 LOVE IS IN THE AIR - DON´T BREATHE! und 01 L.O.V.E. BLAH BLAH BLAH.
Der erste Lack ist ein Lack mit metallischem Finish. Im Fläschchen hat er mir sehr gut gefallen, aber auf dem Swatch wirkt er nicht metallisch, sondern eher semi matt und auch die Farbe finde ich extrem langweilig. Ich habe sie dann mal mit einem Topcoat aufgetragen und auch glänzend gefällt mir der Lack nicht wirklich.
Der zweite Lack ist ein grün-braun-grau-irgendwas und Latex Finish bedeutet nichts anderes als semi-matt. Erinnert mich irgendwie an die Kiko Denim Lacke und gefällt mir leider gar nicht.









Bei dem Lippenprodukt handelt es sich um einen Liquid Lipstick und ich habe hier die Farbe 01 crew love is true love. Es ist ein rot-orange-Ton und ich war auf dem ersten Blick echt begeistert. Die Begeisterung hielt leider nicht lange, denn aufgetragen fühlt sich dieser flüssige Lippenstift an wie dickflüssiger Lipgloss. Die Lippen "bappen" regelrecht und das Tragegefühl ist alles andere als angenehm. Schade, denn die Farbe gefällt mir echt gut. Die Haltbarkeit ist nicht gut. Essen und Trinken hält das Produkt nicht aus, aber das erwartet man davon irgendwie auch nicht. 








Der Eyeshadow Stick in der Farbe 01 LOVE IS IN THE AIR - DON´T BREATHE! gefällt mir richtig gut. Ob als Base oder solo. Die Farbe changiert sehr schön und er lässt sich gut auftragen und verblenden.






Der Kajal 01 SISTERS BEFORE MISTERS ist ein einfacher schwarzer Kajal, der durch seine konische Form auffällt. Ansonsten ist er wie jeder andere Kajal auch. Man braucht ihn nicht wirklich zusätzlich, außer man wollte gerade sowieso einen einfachen Kajal kaufen.




Bei diesem EdT war ich überrascht. Der Duft hat bei mir wirklich den kompletten Tag gehalten, was sehr unüblich für diese Preisklasse ist. Es riecht süßlich und es ist ein schwerer Duft, aber nicht billig. Hier bin ich wirklich sehr froh ihn bekommen zu haben, denn gekauft hätte ich mir das EdT niemals.




Die Wimpern sehen sehr schön aus. Ich benutze selten welche, aber irgendwann werde ich sie sicher mal heraus kramen. Für den Alltag sind sie mir aber nichts.


Was gefällt euch aus dieser LE am besten? Schaut ihr euch irgendwas genauer an?







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen