28. Februar 2016

[Shoppingliste] Februar 2016

In diesem Post habe ich euch gezeigt, was es im Januar so alles neu zu mir geschafft hat. Ich befürchte mein Vorsatz - weniger zu kaufen - ist mir nicht ganz so geglückt, wie ich es geplant hatte.

26. Februar 2016

[Review] Yves Rocher - Testpaket


Yves Rocher war so nett und hat mich einige Produkte aus dem Sortiment aussuchen und testen lassen. Bei meiner Auswahl habe ich mich zum einen davon leiten lassen: "Was brauche ich gerade sowieso" und zum anderen: "Worauf bin ich neugierig".

23. Februar 2016

[Lippenpflege] Produkte und Tipps


Ich habe recht trockene und immer raue Lippen und habe sie mir jahrelang mit Labello und Co. kaputt gepflegt. Ich hatte zwölfhundert Labellos und es wurde nie besser mit meinen Lippen. Eher schlimmer. Also habe ich irgendwann radikal alle weggeschmissen und nehme nun nicht mehr jeden Pflegestift, der mir über den Weg läuft.

21. Februar 2016

[eventtime] #gobloggerevent von Gofeminin



Anfang Februar habe ich durch Zufall entdeckt, dass die Seite gofeminin.de einen Bloggerclub ins Leben gerufen hat. Neugierig wie ich bin, habe ich mich direkt dafür beworben und hatte einige Tage später die Bestätigung in meinem Mailkonto, dass ich mich ab nun goBloggerin nennen darf. Doch damit nicht genug. Gleichzeitig enthielt die Mail eine Einladung zu der Blogger Club Launch Party. Alles in allem war es sehr knapp, da ich einiges umorganisieren musste, um teilnehmen zu können. Doch es hat alles geklappt und ich bin am Samstag den 20.02.2016 zu meinem ersten Blogger Event gefahren.

20. Februar 2016

[lipsticktime] NYX - Matte Lipstick Sweet Pink


Ich habe eine absolute Schwäche für pinke Lippenstifte. Ich trage auch gerne rot und nude, aber da kann ich auch mal locker an einem Lippenstift vorbei gehen. Währenddessen das bei pink einfach nicht funktioniert.
Ich habe dieses hübsche Exemplar von NYX bei Douglas für 7,99€ erstanden. Es ist mein erster Lippenstift von NYX und ich war sehr gespannt.

18. Februar 2016

[Review + Swatches] Colourpop Haul



Colourpop ist ja eine DER megagehypten Marken und man wird bei Instagram und auf den Blogs dieser Welt noch immer mit diesen Produkten überrant.
Ich liebäugel schon länger mit einigen Produkten, habe mich bisher aber nicht an Bestellprozess heran getraut, da Colourpop nicht direkt nach Deutschland liefert.
Man muss den Weg über ein Postfach in den USA gehen. Ich kann zum Procedere an sich nichts berichten, weil ich meine Produkte im Rahmen einer Sammelbestellung bekommen habe. Wen aber interessiert, wie der Ablauf mit Shipito bspw. funktioniert, der sollte mal bei der lieben Magi vorbei lesen.

16. Februar 2016

[Review] Balea - Trockenshampoo für helles Haar




Vor gut einem Monat habe ich euch in diesem Blogpost eine Review zum Trockenshampoo für blondes Haar von Batiste gegeben.
Nun konnte ich endlich das Pendant von Balea dazu testen und möchte euch dieses heute vorstellen. Außerdem erfahrt ihr, welches von beiden ich besser finde.

14. Februar 2016

[nailtime] Valentinsnägel - Essence juicy love


Endlich ist wieder der Tag gekommen, an dem wir unseren Lieben sagen, wie gern wir sie haben.

Also...ich hoffe sehr, dass dies nicht nur am 14. Februar eines jeden Jahres der Fall ist. Ich persönlich sage meinen Lieben regelmäßig, was sie mir bedeuten und es gibt auch übers Jahr verteilt hier und da kleinere und größere Aufmerksamkeiten.

12. Februar 2016

[nailtime] Catrice Matt & More Top Coat


Der innovative Matt & More Top Coat für matte Brillanz – mit nur einem Auftrag. Angereichert mit pinkem Pearl entsteht ein einzigartiges, satin-mattes Finish auf dem Farbnagellack. Die Formulierung ist langanhaltend, schnell trocknend und versiegelt jeden Farblack. Mehr als nur matt: 3D matt. (Quelle: Catrice)

10. Februar 2016

[nailtime: Wie verwende ich Nail Wraps?] Miss Sophies - Vintage Roses


Ich bin ein großer Fan von Nail Wraps, musste aber schnell feststellen, dass es hier eklatante Unterschiede gibt. Ich habe das erste Nailwraps verwendet, als es mal welche von p2 in einer LE gab. Sie waren wunderschön, doch leider haben sie sich extrem zusammen gezogen und waren knittrig, als ich Topcoat darüber gegeben habe.
Wiederum andere, die ich mal aus dem BornPretty Shop bestellt habe, haben erst gar nicht gehalten und so weiter.
Auf Instagram bin ich dann irgendwann auf Miss Sophies gestoßen und habe irgendwann die Investition gewagt und mir dort Nail Wraps bestellt. Das Vintage Roses Design kostet dort 15€, was schon echt nicht wenig ist. ABER: es lohnt sich.

Heute möchte ich euch zeigen, wie ich Nail Wraps anbringe, wie ich dabei so vorgehe, und so weiter. Außerdem beinhaltet der Post eine kleine Review und meine Erfahrungen mit Miss Sophies.

8. Februar 2016

[Ersteindruck + Swatches] Essence - neues Sortiment Frühjahr 2016


Zum Start des neuen Essence Sortiments habe ich mir direkt aus einigen Kategorien mal ein Produkt heraus gepickt, weil ich finde, dass wirklich ein paar spannende Sachen dabei sind.
Bei den Lidschatten bin ich nicht so der Essence-Fan. Ich habe ein paar, die ich auch ganz gut finde, aber es sind eben auch sehr oft eher schlecht pigmentierte dabei. Gerade die Paletten können mich nicht allzu sehr begeistern. Daher warte ich immer gern ein bisschen und schaue mir erst mal einige Swatches und Reviews dazu an.


7. Februar 2016

[Monatsrückblick] mit Instagram 01/2016

Ich möchte nun regelmäßig einen kleinen Monatsrückblick hier auf dem Blog machen. Ich nehme dafür als Grundlage einiger meiner Bilder von meinem Instagram-Account. So erfahrt ihr, was so los gewesen ist und auch das ein oder andere was sich Hinter den Kulissen von Perlenstucke so abspielt.



6. Februar 2016

[Blogparade] Top 3 Blogparade - Beauty-Vorsätze 2016



Auch in diesem Jahr geht es bei der lieben Diana mit den "Top 3" Themen weiter. Ich habe mir vorgenommen in diesem Jahr öfter daran teilzunehmen, da wirklich immer sehr interessante Themen dabei sind.
Dieses Mal geht es um Beauty-Vorsätze für 2016. Der Februar hat schon angefangen und die meisten Menschen haben ihre Vorsätze für 2016 wahrscheinlich schon vor mehr als 3 Wochen über Bord geworfen. Ist ja auch immer recht heikel. Ich finde es wichtig, dass man sich bei seinen Vorsätzen nicht überschätzt und nicht überfordert. Es sollte schaffbar sein. Wer hält es denn tatsächlich durch einen Monat auf Schokolade zu verzichten. Und warum nimmt man sich sowas überhaupt vor, wo Schokolade doch so was schönes ist :-) Aber das ist ein anderes Thema,

Ich habe mir ein paar Gedanken zu den Beauty-Vorsätzen gemacht und mir denke ich schaffbare und sinnvolle Dinge heraus gesucht. Wir werden sehen. Ich werde das am Ende des Jahres mal updaten :-)


5. Februar 2016

[lipsticktime] Lipart mit MAC Tenor Voice





Für diese Ombre-Lips habe ich als erstes meine Lippen mit einem Lipliner von p2 umrandet. Es ist die Farbe 050 Glamour Diva. Ich weiß nicht genau, ob es diesen Lipliner noch gibt. Ich besitze den schon eine ganze Weile und trage ihn auch gern solo auf den Lippen.
Den Lipliner habe ich dann etwas nach innen geblendet und danach habe ich die Lippen mit Tenor Voice von MAC ausgefüllt. Tenor Voice ist ein mattes rot, und ich mag es unheimlich gern.

3. Februar 2016

[Blogparade] damals vs. heute - p2 summer attack feel the heat nail polish



Ich freue mich sehr bei dieser schönen Blogparade mitmachen zu dürfen. Es geht darum aufzuzeigen, wie sich der Blog und vor allen Dingen, wie man sich selbst im Laufe der Zeit verändert hat. Es sind tolle Bloggerinnen dabei und es ist mir eine Freude hier mitmachen zu dürfen.
Während die meisten der Mädels ihre Schminkkünste vergleichen, werde ich dies mit einem Nagellack tun. Und es ist nicht irgendein Nagellack, sondern tatsächlich das Produkt, mit dem ich den Beginn meiner großen Leidenschaft - Make-up und Nagellack - verbinde.
Er war mein erstes Produkt, welches ich jemals aus einer LE gekauft habe. Es war so ziemlich das erste Produkt, über welches ich gebloggt habe und durch welches ich in den Fängen von Instagram hängen geblieben bin.


2. Februar 2016

[Review + Gewinnspiel] ASTOR - Perfect Stay Fabulous Lipstick


Ich habe die Perfect Stay Fabulous Lipsticks von Astor lange, lange schon angeschmachtet auf den ganzen Blogs und hatte mir sogar schon einen gekauft, als diese endlich im Handel erhältlich waren.
Das ich nun selbst alle 13 Lippenstifte bekommen habe, finde ich so unglaublich und freue mich riesig.
Am Ende habt ihr dann die Chance ein Set mit allen 13 Farben zu gewinnen.


1. Februar 2016

[Preview] essence - wake up, spring!


Goodbye winter, hello spring! Endlich die ersten wärmenden Sonnenstrahlen im Gesicht spüren und die Zeit im Freien genießen. Ab jetzt können Schal und Mütze tief im Schrank vergraben werden, denn mit der neuen trend edition „wake up, spring!“ heißt essence von März bis April 2016 den Frühling willkommen. Die Farbwelt ist mit Apricot, Rosa, Flieder und Mint pastellig und das Produktdesign überzeugt mit frühlingshaft-floralen Elementen. Die absoluten Spring-Pieces sind der blush mit integriertem Spiegel, die kleine blush brush mit „wake up“-Schriftzug am Pinsel-Griff und die tie & dye nail polish sets mit jeweils einer Base und zwei soften jelly Farben für wunderbare Farbverläufe auf den Nägeln. Finally spring… mit essence!