3. Februar 2016

[Blogparade] damals vs. heute - p2 summer attack feel the heat nail polish



Ich freue mich sehr bei dieser schönen Blogparade mitmachen zu dürfen. Es geht darum aufzuzeigen, wie sich der Blog und vor allen Dingen, wie man sich selbst im Laufe der Zeit verändert hat. Es sind tolle Bloggerinnen dabei und es ist mir eine Freude hier mitmachen zu dürfen.
Während die meisten der Mädels ihre Schminkkünste vergleichen, werde ich dies mit einem Nagellack tun. Und es ist nicht irgendein Nagellack, sondern tatsächlich das Produkt, mit dem ich den Beginn meiner großen Leidenschaft - Make-up und Nagellack - verbinde.
Er war mein erstes Produkt, welches ich jemals aus einer LE gekauft habe. Es war so ziemlich das erste Produkt, über welches ich gebloggt habe und durch welches ich in den Fängen von Instagram hängen geblieben bin.




Mein Blogpost dazu ging am 29.03.2013 online und diesen könnt ihr euch hier noch einmal ansehen.





Ich weiß noch, dass ich damals alle Nagellacke aus dieser LE so wunderschön fand, aber mir dann sagte: Ach komm, du brauchst nur einen. Du hast ja noch mehr Lacke zu Hause. Ich muss anmerken, dass sich dieses "noch mehr" auf lediglich 8 andere Lacke bezogen hat. Wer hätte damals gedacht, dass ich heute mal um die 150 Lacke besitzen würde.

Ich habe diesen Lack im ersten Sommer des Besitzes sehr gern und oft getragen. Danach eigentlich nie wieder und ich wollte ihn auch schon verschenken. Zum Glück habe ich das noch nicht getan, denn zum einen eignet er sich perfekt für diesen Beitrag hier und zum anderen gefällt er mir wieder richtig gut. Er landet diesen Sommer bestimmt mal wieder auf meinen Nägeln. Ich freue mich schon richtig drauf ihn in der Sonne funkeln zu sehen. Denn das tut er wirklich. Eine Augenweide im Sonnenlicht. Je nach Lichteinfall funkelt der Lack rot und gold.
Hier nun noch ein paar Bilder, wie er aufgetragen aussieht.






Als ich nach und nach erfahren habe, wer hier alles bei der Blogparade mitmacht, wollte ich eigentlich schon feige von Dannen ziehen. Niemals kann ich mit Bloggern wie der lieben Nana von fraeulein-ungeschminkt oder Denise von missxtravaganz mithalten. Ich bin eine Niete im Schminken von AMU´s, und noch eine größere Niete im Fotografieren von Diesen. Ich besitze keine gute Kamera für Fotos und könnte auch niemals damit umgehen. Ich habe kein Händchen für Deko und kunstvolles Anrichten von Produkten.
Doch wenn ich mir nun meine Bilder so ansehe, dann sehe ich definitiv eine Veränderung. Ich habe mir auch mal alte Bilder von Instagram angesehen und kann sagen, dass ich mich in vielen Dingen verbessert habe. Ich habe mit Sicherheit noch viel Verbesserungspotenzial nach oben und bestimmt fallen euch tausend Sachen bei mir auf, die andere millionenfach besser machen.

ABER: Ich habe Freude und Spaß wie nie zuvor am Bloggen.

Mittlerweile wandert hin und wieder doch ein kleiner Dekoartikel aufs Bild. Ich bin kein Freund von überdekorierten Bilder auf denen man erst mal wimmelbildmäßig suchen muss, um welches Produkt es überhaupt geht. Aber mir ist mittlerweile auch klar, dass ein Blümchen oder ähnliches im Hintergrund ganz nett wirken kann.
Ich fotografiere meine NOTD nicht mehr, wenn ich irgendwo eine eingerissene Stelle habe und ich creme meine Nagelhaut meist ein, bevor ich ein Foto mache, da ich leider sehr trockene Nagelhaut habe. Ich pflege meine Hände ganz anders, wie noch vor 3 Jahren und ich denke, dies alles sieht man auch. 
Auch wenn ich nie mit bekannten Lackier-Mädels mithalten werde und nie "wow-AMU" zaubern werde. Ich hab Spaß und ich entwickle mich weiter und bleibe nicht stehen.

damals vs. heute

damals vs. heute

Ich hoffe euch hat mein Beitrag gefallen und schaut unbedingt bei den anderen Mädels vorbei. Dort warten viele spannende Veränderungen.

Teilnehmerliste: 

Montagfraeulein-ungeschminkt, I can't nude
DienstagGlam Masqueradeisypisy als Gastbeitrag bei greedy-littlebaby valentina_lip als Gastbeitrag bei Bloggerheartsblog   
Mittwochkittys-trashtastische-weltPerlenstueckeKarinista
Donnerstaggreedy-littlebabyBlushes and moreBlushaholic
Freitag: makeuplovepolished-with-loveNailpolisa
SamstagBeautypecosmeticandcandlesA lion's world
SonntagMiss von XtravaganzI can't nudefrisch lackiert


Wir freuen uns über jeden weiteren Beitrag.
Wenn ihr also auch gerne an dieser Blogparade teilnehmen möchtet,
dann ladet einen Beitrag auf eurem Blog hoch, verlinkt die Aktion in eurem Beitrag
und fügt euren Link in die InLinkz Galerie, unten, ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen