20. Februar 2016

[lipsticktime] NYX - Matte Lipstick Sweet Pink


Ich habe eine absolute Schwäche für pinke Lippenstifte. Ich trage auch gerne rot und nude, aber da kann ich auch mal locker an einem Lippenstift vorbei gehen. Währenddessen das bei pink einfach nicht funktioniert.
Ich habe dieses hübsche Exemplar von NYX bei Douglas für 7,99€ erstanden. Es ist mein erster Lippenstift von NYX und ich war sehr gespannt.

Die schwarze Hülle des Lippenstiftes finde ich an sich ganz nett, aber leider auch recht billig. Ich vermute das die Hülse einen Sturz auf den Boden nicht wirklich überleben würde.
Damit könnte ich an sich noch gut leben, was mir aber gar nicht gefällt das der Lippenstift während des Auftragens leicht hin und her wackelt. Vielleicht habe ich aber auch nur ein "Montagsprodukt" erwischt.

Den Swatch habe ich auf dem Handrücken gemacht, indem ich einmal leicht und einmal leicht zurück "gemalt" habe. Die Farbe ist extrem gut deckend und hat trotz des matten Finishs einen leichten Pflegeanteil dabei. Gefällt mir sehr gut. Die Farbe ist schön knallig pink mit einem leichten bläulichen Einschlag. Ich finde sie einfach nur schön.








Der Auftrag ist ganz leicht. Der Lippenstift gleitet über die Lippen und ist nicht so "stumpf", wie viele andere matten Produkte. Ich bin hier sehr positiv überrascht. Es dauert auch wirklich sehr lange, bis der Lippenstift richtig eingetrocknet ist und unangenehm auf den Lippen wird. Wer lieber stumpf-matt mag, ist hier sicher nicht gut beraten, aber gerade für meine tendenziell eher trockenen Lippen ist dieses semi-matte Finish perfekt.
Die Haltbarkeit ist ebenfalls gut. Essen übersteht er nicht, aber nur mit Trinken bleibt er auf jeden Fall souveräne 5-6 Stunden auf den Lippen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen