7. Februar 2016

[Monatsrückblick] mit Instagram 01/2016

Ich möchte nun regelmäßig einen kleinen Monatsrückblick hier auf dem Blog machen. Ich nehme dafür als Grundlage einiger meiner Bilder von meinem Instagram-Account. So erfahrt ihr, was so los gewesen ist und auch das ein oder andere was sich Hinter den Kulissen von Perlenstucke so abspielt.





Vor einigen Tagen hatte ich euch meine ersten Ombre-Lips in diesem Blogpost gezeigt. Momentan mag ich die Filterspielerei auf Instagram wieder sehr gern und das ist dabei heraus gekommen. Übrigens: wenn jemand weiß, wo man in einen Lippenstift herbekommt, der die Farbe oben links hat, dann sagt es mir bitte. Gefällt mir nämlich richtig gut :-)

Meine erste große Kerze von Yankee Candle. Der Duft ist traumhaft. Ich bin zwar nicht so verrückt wie andere, die von diesen großen Kerzen mehr als 20 zu Hause haben (man rechne das mal in Lippenstifte um), aber wenn diese abgebrannt ist, werde ich definitiv Nachschub besorgen. Ich bin wirklich begeistert von den Yankee Candles, wenngleich ich auch finde, dass IKEA gute Duftkerzen hat.


Die wunderschöne Palette von Stila hat mir mal meine liebste Denise geschenkt und ich liebe sie wirklich sehr. Ich benutze sie sehr regelmäßig und möchte mich demnächst auch mal an das blau und den lila-Ton oben rechts wagen.


Dieser Pullover ist ganz typisch #instamademebuyit. Ich habe diesen im Herbst/Winter 2014 gekauft und liebe ihn immer noch sehr.


Ich habe momentan ganz raue und trockene Hände und Nagelhaut. Ich bin aktuell fleißig am cremen und pflegen und hoffe sehr, dass es im Frühling wieder besser wird.


Jaaaa, mein erster Stamping-Versuch. Hübsch, ne! Also im ernst...ich muss da noch ordentlich üben. Ich durfte mir etwas aus dem BornPretty Store aussuchen und habe die Chance genutzt und mir Stempel und Schablonen bestellt. Ich werde diese natürlich auch noch vorstellen, aber erst mal muss das mit dem Stampen einigermaßen ordentlich klappen. (Mit dem Code BALLG10 bekommt ihr übrigens 10% Rabatt im gesamten Store).


Mein Mann und ich hatten im Januar unseren 13. Jahrestag und ich habe diese wunderschönen Blumen bekommen. Er ist der Romantiker bei uns. Ich vergesse unseren Jahrestag ganz gepflegt jeden Tag aufs Neue.


Der erste Schnee war endlich da und wir haben ihn direkt genutzt und sind mit unserem Sohn Schlitten gefahren. Während die Männer gerodelt sind, habe ich 5438 Selfies gemacht und dieses fand ich ganz annehmbar :-)


Neue Kissen ganz instagrammäßig dezent in Szene gesetzt :-)


Unser Sohn ist im Januar 5 Jahre alt geworden und da er ein riesiger Bibi Blocksberg Fan ist, waren wir mit ihm in diesem Musical. An alle Eltern: schaut es euch an. Es ist so toll und nicht nur unser Sohn hatte einen riesen Spaß. Sehr empfehlenswert.


Wie gefällt euch der Monatsrückblick? Soll ich das beibehalten? Ist das interessant für euch?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen