29. April 2016

[Review] Stila Stay All Day Liquid Lipstick


Ich bin ja, trotz meiner trockenen Lippen, ein Fan von Liquid Lipsticks. Ich besitze welche von Essence, MAC und Gerard Cosmetics und seit einiger Zeit auch einen von Stila. Ich habe diesen bei Beautybay bestellt und mir die Farbe anhand von Swatches anderer Blogger ausgesucht. In der Google Bildersuche zu der Farbe Aria findet man Swatches, die mehr ins lila gehen, was mir unheimlich gut gefallen hat. Bei mir sieht die Farbe ganz anders aus.

27. April 2016

[Review] Parks London Duftkerze Aromatherapy


Ich habe neben Make-up noch andere Leidenschaften. Neben gutem Essen und gutem Wein sind das definitiv Duftkerzen. Früher, das heisst vor meiner Blogger- und Instagramzeit, habe ich mich ja mit Duftkerzen aus der Drogerie und IKEA zufrieden gegeben. Als ich dann den Kerzen-Hype auf Instagram erlebt habe, dachte ich immer nur: "Was gebt ihr alle einen Haufen Kohle für Yankees, Kringles und Co aus.?" Mittlerweile weiß ich: die Unterschiede sind immens und es lohnt sich (meistens).

25. April 2016

[Blogparade] Yves Rocher #BEACHPARTYLOOK


Im Rahmen der Blogparade von Yves Rocher durfte ich mir 5 Produkte aussuchen, die ich für meinen Beachparty-Look benutzen möchte.
Der aufmerksame Leser wird aber nun 6 Produkte erkennen und das liegt daran, dass ich noch ergänzend die BB Creme hinzugenommen habe.

24. April 2016

[Review] p2 Limited Edition Sunshine Goddess - nail polishes


Die Sommer LE von p2 kommt vom 28.04.2016  bis zum 20.07.2016 in die DM-Märkte. Ich mag die Sommer LE´s prinzipiell immer sehr gern und sie sprühen vor Bronzern, das Design ist immer golden...muss ich weiter reden? Man hat den Eindruck, dass sich lediglich die LE-Namen ändern und die Produkte sowie das Design nur punktuell.
Genau diesen Eindruck hatte ich, als ich die neuen Produkte in natura gesehen habe. Ich musste sofort an die vergangene LE Meet me in Venice denken.

22. April 2016

[Routine] Meine Foundation Routine

Ich habe schon viele viele Dinge mit Primern, Foundations und Co. ausprobiert. Ich kann per heute noch immer nicht behaupten, dass ich die perfekten Produkte für mich und meine Haut gefunden habe, aber ich habe eine Routine entwickelt. Eine Routine, die aktuell gerade gut für mich und meine Haut passt. Manchmal passen meine Produkte in diese Routine gut hinein, manchmal funktionieren sie aber nicht. Wie gesagt, ich bin da noch viel am Ausprobieren, aber eine gewisse Vorgehensweise hat sich gefestigt und die möchte ich heute anhand einiger Beispielprodukte vorstellen.

19. April 2016

[Boxenwelt] Rossmann Schön für mich Box April 2016


Meine letzte Schön für mich Box von Rossmann habe ich im Dezember 2015 erhalten. Den Inhalt könnt ihr hier noch mal ansehen.
Ich bin jedesmal mit dem Inhalt dieser Box zufrieden. Seid gespannt, ob das auch dieses Mal zutrifft.

15. April 2016

[Review] Nivea PROTECT&SHAVE Schwinggelenk-Rasierer


Vor einiger Zeit erhielt ich im Rahmen eines Produkttests ein Rasierset von Nivea. Enthalten waren der Rasierer, ein Rasiergel und eine Body Lotion.
Ich habe die letzten Jahre immer einen Rasierer von Gilette verwendet. Es gab keine Experimente mit anderen Marken, ich war Gilette treu. Doch was mir immer wieder passiert ist: ich habe mich beim Rasieren an den Beinen (besonders an den Knöcheln) geschnitten. Ich habe viele Narben davon und habe es einfach immer abgetan mit: ich bin halt zu ungeschickt. Nie hätte ich geglaubt, dass es nicht (nur) an mir, sondern am Rasierer liegen könnte.

13. April 2016

[Review] Balea Mizellenreinigungstücher


Ich benutze aktuell recht viele Produkte zum Abschminken, da ich einfach noch nicht das für mich passende gefunden habe. Bisher habe ich noch kein Produkt gefunden, bei dem ich mich mit alleiniger Benutzung komplett abschminken konnte.
Mizellenwasser nutze ich als Ergänzung zu Augen-Make-up Entferner. Werden es diese Tücher schaffen mich komplett vom Make-up zu befreien?

11. April 2016

[Review] Kiko Wanderlust


Angefixt von der wunderbaren Kitty von dem Blog Kitty's trashtastische Welt habe ich mir einige Produkte aus der aktuellen Limited Edition Wanderlust von Kiko bestellt.
Das Design ist einfach so wunderschön, dass ich mich wirklich sehr beherrschen musste.

10. April 2016

[aufgebraucht] #2


Heute habe ich eine neue Runde aufgebrauchte Produkte für euch. Hier kommt ihr zu meinem Aufgebraucht-Post im Januar 2016.
Ich habe diesmal die Produkte in Kategorien unterteilt, da es ganz gut gepasst hat. Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und in den Kommentaren würde mich interessieren, ob ihr ebenfalls eines der Produkte kennt.

8. April 2016

[Review] Urban Decay Solstice


Im Februar waren wir im Urlaub und ich habe in Österreich ein Geschäft von Marionnaud besucht. Ich bin dort eigentlich rein, um bei MAC zu stöbern, doch als ich eine Ecke von Urban Decay sah, war klar, dass ich mich eher dort umschauen werde. Ich habe mir ein Setting Spray mitgenommen (hier gehts zur Review) und einen Mono-Lidschatten: Solstice.


5. April 2016

[Pigmentomania] MAC Pigment Teal


Anfang diesen Jahres habe ich einige Abfüllungen von MAC Pigmenten sowohl bei Ebay, als auch von einer Kollegin gekauft.
Ich hatte bis vor vielen Monaten mal Pigmente von Essence, konnte damit aber nie viel anfangen. Dann bin ich durch Zufall auf die MAC Pigmente gestoßen und wollte sie eigentlich unbedingt mal ausprobieren. Doch die sind in der Normalgröße einfach zu viel Inhalt für zu viel Geld. Da fand ich das mit den Abfüllungen schon sehr interessant. Nun sind wieder einige Monate ins Land gegangen und ich habe mich nun erstmals an ein Pigment heran gewagt.

4. April 2016

[Review] NYX High Voltage Lipsticks


NYX ist eine Marke, die ich bisher natürlich kannte, aber bei der sich bisher noch kein "Will ich haben oder ausprobieren" Gefühl breit gemacht hat. Doch seit ich diesen Lippenstift von NYX besitze, bin ich begeistert und es dauerte nicht lange, bis weitere Produkte in meine Sammlung gewandert sind.

2. April 2016

[Blogparade] This Month Motto #5 Flowers


Die Blogparade mit dem Motto "Flowers" läuft gerade bei Lisa auf ihrem Blog Lovelycatification. Ich bin ein richtiges Blumenkind und es gibt bei uns im Haus das ganze Jahr über immer frische Blumen. Ich liebe den Frühling und Tulpen sind meine Lieblingsblumen. Daher habe ich mich bei der Blogparade direkt angesprochen gefühlt. Wir ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr bei Lisa auf dem Blog.

1. April 2016

[Review] Urban Decay all nighter Make-up Setting Spray

Urban Decay all nighter Make-up Setting Spray

Ein Spray, welches die Haltbarkeit meines Make-ups verlängern soll? Klingt ja zu gut, um wahr zu sein. Ich habe sehr oft das Problem, dass sich Foundation und Concealer absetzen oder gar verschwinden im Laufe des Tages. Dies trifft besonders auf Blush zu, das verblasst bei mir eigentlich immer. Skeptisch, aber trotzdem neugierig probierte ich dieses Spray von Urban Decay.