5. April 2016

[Pigmentomania] MAC Pigment Teal


Anfang diesen Jahres habe ich einige Abfüllungen von MAC Pigmenten sowohl bei Ebay, als auch von einer Kollegin gekauft.
Ich hatte bis vor vielen Monaten mal Pigmente von Essence, konnte damit aber nie viel anfangen. Dann bin ich durch Zufall auf die MAC Pigmente gestoßen und wollte sie eigentlich unbedingt mal ausprobieren. Doch die sind in der Normalgröße einfach zu viel Inhalt für zu viel Geld. Da fand ich das mit den Abfüllungen schon sehr interessant. Nun sind wieder einige Monate ins Land gegangen und ich habe mich nun erstmals an ein Pigment heran gewagt.



Ich wusste zuerst lange nicht, wie ich meine Pigmente verwenden soll. Nach dem Swatchen habe ich gemerkt, dass sie mir als Lidschatten zu farbig, zu knallig sind. Besonders "Teal" von MAC könnte ich mir niemals an mir als Lidschatten vorstellen. Ich habe ein rosefarbenes Pigment von MAC, was sich hier allerdings sehr gut macht. Aber dieses grün-türkis steht mir einfach nicht.
Also habe ich gedacht mir damit einen Eyeliner zu ziehen. Ohne groß weiteren Lidschatten und nur etwas Mascara ist dieser "Look" durchaus in der Freizeit auch für mich tragbar.
Ich habe das Piment mit dem 317 Zoeva Wing Liner aufgetragen. Hierfür habe ich den Pinsel befeuchtet und habe dann vorsichtig etwas von dem Pigment aufgenommen. Ich hatte eine etwas wacklige Hand, ist der Auftrag doch etwas anders als mit meinem gewohnten Filz-Eyeliner.






Mir gefällt die Farbe als Eyeliner wirklich sehr gut. Ich werde mich demnächst dann mal heran wagen und meine anderen Pimente ebenfalls benutzen. Vielleicht wird es dann sogar mal ein AMU. Was meint ihr, soll ich es mal versuchen? :-) Ich werde mich mal etwas bei der Pigmentomania von Talasia inspirieren lassen.

1 Kommentar:

  1. Eine schöne Weise die Pigmente zu nutzen =) damit kann man echt schöne Effekte erzielen. Da mir das ohne großartig anderen Lidschatten zu nackig ist, nutze ich das selber allerdings sehr selten so. Finde es bei anderen aber schön =)

    AntwortenLöschen