23. Juli 2016

[Vergleich] Pinzetten


In diesem Beitrag (*klick*) habe ich euch gezeigt, welche Produkte ich derzeit gern für meine Augenbrauen verwende. Doch damit die Augenbrauen schön aussehen, müssen diese natürlich auch etwas in Form gezupft werden. Zumindest, wenn man nicht unbedingt mit natürlich schönen Augenbrauen gesegnet ist.


Ich bin das leider gar nicht und habe Augenbrauen, die sehr spärlich gewachsen sind, sie haben Lücken, sind eher kurz und keine Form. Ich habe mir vor einiger Zeit die Augenbrauen mit Permanent Make-Up machen lassen. Leider ist das Ergebnis bei mir nicht wirklich gut geworden. Miene Haut hat die Farbe nicht angenommen und es sieht sehr verblasst aus. Dennoch hab ich damit meine Grundform und zupfen fällt mir deutlich leichter.

Nie hätte ich gedacht, dass es große Unterschiede bei den Pinzetten geben kann, aber das ist definitiv so.
Ich stelle euch heute mal ein paar Exemplare vor.

1. Die NoName-Pinzette



Dieses Exemplar findet man schon seit Jahren in Maniküre-Sets und auch meine Version ist schon asbach uralt, wie man sieht. Das Material rostet nicht, die Pinzettenspitze ist sehr dünn. Dies eignet sich gerade mal für einzelne Härchen, aber  auch das ist recht schwer, sie zu "fangen". Ich komme mit diesen dünnen Spitzen nicht klar und hab diese Pinzette hier auch eigentlich nur für den Beitrag ausgepackt. Mittlerweile ist sie entsorgt.

2. Pinzette p2 *




Diese Pinzette war Teil einer LE und ich habe sie nie wirklich benutzt. Bei einer Pinzette ist wichtig, dass sie vorne ganz fest zusammen schließt und das ist hier nicht der Fall. Somit lassen sich die Härchen nicht gut heraus ziehen. Außerdem ist das mit dem Gummi unpraktisch gelöst, denn man rutscht zwar nicht ab und hat guten Halt, aber das Gummi ist nur drum herum gelegt, löst sich und es sammelt sich Staub darin.
Daher habe ich diese Pinzette auch direkt wieder entsorgt.


3. Doppelpinzette Danielle




Diese Pinzette habe ich mir vor zwei Jahren bei tkMaxx gekauft. Ich fand sie ganz praktisch, da sie eine breite und eine dünne Spitze hat. Ich habe sie sehr lang gern genommen. Die Härchen lassen sich gut fassen, da sie sich vorne sehr gut zusammen drücken lässt. In meinem "Ranking" aber nur Platz 3, weil ihr eine entscheidende Eigenschaft fehlt, welche die Pinzette auf dem 1. Platz hat.

4. Pinzette von ebelin




Von diesen Pinzetten von ebelin habe ich zwei Stück. Ich habe eine im Auto und eine in der Handtasche. Das Preis-Leistungsverhältnisist hier wirklich sehr gut. Sie kostet knapp zwei Euro und auch feine Härchen lassen sich recht gut damit fassen.
Mir geht es meist so, dass ich im Auto im Tageslicht noch mehr Härchen entdecke als vorm Badspiegel und daher habe ich die immer Griffbereit.
Die Pinzette in der Handtasche ist dafür, wenn sich mein Sohn mal wieder einen Splitter eingezogen hat und ich den unterwegs relativ problemlos entfernen kann :-).

5. Tweezerman Mini-Pinzette *





Diese Mini-Pinzette von Tweezerman war in meiner Goodiebag, die ich auf dem Event von goFeminin (*klick*) erhalten habe. Ich war skeptisch, ob man wirklich viel Gel für eine Pinzette ausgeben muss. Immerhin fand ich die von ebelin immer sehr gut. Doch ich wurde eines Besseren belehrt. Die Spitze lässt sich sehr fest zusammen drücken und was das Besondere ist: Die Kanten sind scharf geschliffen. Damit meine ich nicht so scharf, dass man Gefahr laufen muss, sich zu schneiden. Sondern eher, dass man die Härchen RICHTIG gut greifen kann und sie sich auch deutlich leichter heraus ziehen lassen. Ich merke hier einen deutlichen Unterschied zu allen anderen Pinzetten. Sie liegt - auch in der Mini Größe - extrem gut in der Hand.
Ich bin sehr begeistert und werde mir mit Sicherheit demnächst noch eine in "Normalgröße" zulegen und die kleine ins Auto legen.
Das Besondere bei Tweezerman ist, dass man sich die Pinzetten und alle anderen Produkte für 10 Jahre - nach Kaufzeitpunkt - nachschärfen lassen kann. Und das kostenlos. Toller Service.

Welche Pinzette nutzt ihr? Was ist für euch wichtig an diesem Produkt?


Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind PR-Sanples.

1 Kommentar:

  1. Ich habe auch eine Pinzette von Tweezerman und liebe sie :) Ich hatte genau wie du schon viele, viele andere aber seit einigen Jahren bin ich mehr als zufrieden.
    Toller Vergleich <3
    Liebste Grüße
    Sassi
    www.besassique.com

    AntwortenLöschen