21. März 2017

[Trend] Einhorn - Eine süße Geschenkidee

Werbung/Anzeige - Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit Arko entstanden.


Auf einmal waren sie überall: auf Schokoladen, auf Pflegeprodukten, auf Socken, ja sogar auf Küchenrolle und Toilettenpapier. Der Trend Einhorn lässt nicht nach und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Von der Firma Arko gibt es aktuell ein leckeres Schokoladen-Einhorn.


 
Ich muss ja zugeben, dass ich die Einhörner ziemlich süß finde und ebenfalls gewissen Duschgel-Produkten hinterher gejagt bin, nur weil dort so ein putziges Fabeltier auf dem Etikett klebt. So ein bisschen rosa, pink und Glitzer ziehen mich halt auch an.

Das Einhorn von Arko ist im wahrsten Sinne des Wortes eine ziemlich süße Angelegenheit. Optisch definitiv ein Hingucker mit dem pinken Schweif und dem aufgesprühten Glitzer.
Wie es schmeckt? Keine Ahnung, denn ich finde dieses Tierchen ist viel zu schade zum essen ;) Ich habe eines davon an eine Kollegin und Freundin verschenkt und es verziert ihren Schreibtisch als Deko. Mit dem Einhorn kann man sicher vielen Frauen oder auch Mädchen eine Freude machen.
In Kombination mit anderen Einhorn-Produkten kommt das definitiv gut an.




Ihr kennt Arko noch nicht? Dann hier ein kurzer Überblick über das Unternehmen:

arko - 1948 von der Hamburger Kaffeehändlerfamilie Rothfos gegründet - ist ein führender Anbieter von Premium-Kaffees und Confiserie-Spezialitäten: Pralinen, Trüffel, Edel-Schokoladen, Gebäck und Süßwaren prägen das Programm.
arko-Produkte werden in über 200 eigenen Fachgeschäften, bei über 3.500 Partnern im Einzelhandel und im Onlineshop www.arko-onlineshop.de verkauft.

In meinem Heimatort in Thüringen hatten wir mal eine kleine Arko-Filiale, doch diese musste im letzten Jahr leider schließen. Zum Glück gibt es einen Online-Shop.
Hier findet man übrigens verschiedene süße Geschenkideen. Es lohnt sich hier wirklich mal rein zu schauen.
Bis zum 31. März 2017 erhaltet ihr übrigens die kompletten Versandkosten im Onlineshop geschenkt. Wie wäre es mit einer Schokoladen-Werkzeugkiste für euren Papa oder Mann, ein Schoko-Gamepad für jüngere Geschwister oder eine Schoko-Handtasche für die Damen? Es gibt wirklich viele witzige Ideen, schaut einfach mal rein im Arko Onlineshop und entdeckt noch ein paar Kleinigkeiten für Ostern.


Kommentare:

  1. Auch wenn ich den Einhorn-Trend langsam etwas albern finde, das Schoko-Einhorn ist doch schon sehr süß!! Meine Mama schickt mir hin und wieder Süßigkeiten von Arko :)
    Liebe Grüße ♡Kristina
    TheKontemporary

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin es auch lagngsam über mit den Einhörnern :( Trotzdem ein schöner Post - meine Nichte ist total im Einhornfieber :D Mal schauen was als nächstes kommt!

    Liebe Grüße Nadine von tantedine.de

    AntwortenLöschen
  3. Das Einhorn ist ja süß, so schön mit Glitzer!
    Ich hab den Einhorn-Trend gar nicht wirklich mitgemacht, meine Tochter (13) auch nicht. Klar, Glitzer und pink finden wir beide toll. Ich weiß gar nicht, ob ich über´s Herz bringen könnte, und dieses Einhorn köpfen könnte!
    Kannst Du das?
    Wir haben einen 1kg Lindt-Schokohasen, der wird seit 12 Jahren immer ganz vorsichtig ausgepackt, im Garten ins Beet gesetzt, fotografiert und wieder eingepackt. Ich glaube, der ist seit 10 Jahren schon abgelaufen ;-)
    VG Martina

    AntwortenLöschen